BA/MA:»Verschleißmechanismen beim Fräsen von Turbomaschinenkomponenten«

Anmelden oder Registrieren, um eine Anzeige zu veröffentlichen

Die Fräsbearbeitung von hochwarmfesten Superlegierungen für Flugtriebwerke stellt extreme Ansprüche an die eingesetzten Fräswerkzeuge. Die Oberflächen- und Randzoneneigenschaften der Werkzeuge können das Verschleißverhalten beeinflussen. Die genauen Zusammenhänge und Wechselwirkungen sind jedoch bisher unbekannt und sollen im Rahmen der Arbeit analysiert werden.

 

Deine Aufgaben

  • Recherche zum Stand der Technik und Identifikation maßgeblicher Verschleißmechanismen
  • Konstruktion und Inbetriebnahme eines Versuchsaufbaus zur Verschleißbewertung
  • Durchführung von Versuchsreihen und Messung von Prozesszustandsgrößen (z.B. Temperaturen) 
  • Auswertung, Aufbereitung und Dokumentation der Ergebnisse

Was du mitbringst

  • Studium des Maschinenbaus, des Werkstoffingenieurwesens oder eines vergleichbaren Fachs
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Idealerweise erste Erfahrungen mit Zerspanprozessen und Werkzeugen

Was wir bieten

  • Ideale Rahmenbedingungen für Praxiserfahrungen neben dem Studium
  • Eine exzellente Ausstattung an Maschinen und Geräten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und in aktuellen Projekten

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich
Dipl.-Ing. Daniel Schraknepper
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
daniel.schraknepper@ipt.fraunhofer.de

 

 

 

Anzeigenart: 
Angebote
Anzeigenkategorie: 
Jobs
Kontakt