Hurtigruten - Land der Mitternachtssonne

grenzgang-Livevortrag "Hurtigruten - Land der Mitternachtssonne", Foto: Reiner H

Sinnliche Motive, grandiose Landschaftsaufnahmen und ein perfekter Kommentar: Das sind die Markenzeichen von Reiner Harscher. Am Montag entführt euch der Filmemacher und Fotograf ins Land der Mitternachtssonne.

Eine Fahrt mit den traditionellen Postschiffen der norwegischen Hurtigruten gehört für den Leica-Fotografen zu den schönsten Seereisen der Welt. Die zerklüftete Fjordlandschaft weiß Harscher mit Film- und Fotokamera den Reiz der Wildheit zu entlocken: Gigantische Wasserfälle stürzen mit atemberaubender Gewalt in die Fluten des Meeres, zahllose Kaskaden in sprühender Leichtigkeit überschäumend.

Bekannte Touristenziele wie der Geiranger Fjord beeindrucken aus nie gesehenen Perspektiven. Zwei Millionen Dreizehenmöwen bewohnen einen einzigen Felsen, gefährlich scheint die winterliche Dorschjagd auf den Inseln der Lofoten. Mehr als 418 Stufen und 190 Höhenmeter überwindet der Filmemacher und Fotograf mit seiner schweren Ausrüstung, um einen kurzen, aber wundervollen Blick auf die Stadt Alesund einzufangen.

Livevortrag
Hurtigruten - Land der Mitternachtssonne
Montag, 23. April 2012, 19:00h
Cinepelx, Aachen

Tickets kosten im VVK regulär 16€, als Partnertarif 14€, ermäßigt 10€ und sind erhältlich unter www.grenzgang.de oder 0221-71991515.

Empfehlen